Kontakt

Kulturamt
Franziskanerkloster
Spitalstraße 30
89584 Ehingen (Donau)
Tel. 07391 503-503
Fax 07391 503-555
kulturamt@ehingen.de

Matthias Bachofer
Tel. 07391 503 500

zur Kartenbestellung

AKTUELL * AKTUELL * AKTUELL

Kindertheater ab 6 Jahren

DER SCHÖNE FISCHER -
Ein türkisches Märchen
 
Donnerstag, 27. November
10.30 Uhr, Lindenhalle
 
Mit diesem türkischen Märchen spielt das Landestheater Tübingen eine Uraufführung, und das in einer märchenhaften Mischung aus Schauspiel, Figurentheater und Musik.
Osman, ein berühmter Märchenerzähler, bereitet für sich und seine Truppe das Nachtlager, als sich plötzlich ein junger Mann heranschleicht. Es ist Murat, ein Fischerjunge, der von zu Hause fortgelaufen ist, um sich der Erzählertruppe anzuschließen. Osman zögert, ob er den Jungen aufnehmen soll und stellt Murat auf die Probe -  er muss beweisen, dass er Talent hat als Märchenerzähler. Und so erzählen und spielen sie gemeinsam die Geschichte vom schönen Fischer:

 

Woyzeck
Schauspiel mit Musik
Nach Georg Büchner, Robert Wilson, Kathleen Brennan, Tom Waits (Musik)

Freitag 12. Dezember
20 Uhr, Lindenhalle

19.30 Uhr Einführung zum Stück
 
Tom Waits, Robert Wilson, Kathleen Brennan. Das sind die großen Namen, die hinter der Aufführung von Woyzeck stehen. Robert Wilson und Tom Waits, zwei Gallionsfiguren der Theater- und der Musikwelt, arbeiten seit den 90iger Jahren immer wieder erfolgreich zusammen und schaffen Werke, die weltweit Begeisterung hervorrufen. Ihre Version von Woyzeck wurde im Jahre 2000 in Kopenhagen uraufgeführt. Die Inszenierung, die Regisseur und Bühnenbilder Marcel Keller mit dem Ensemble der Württembergischen Landesbühne Esslingen erarbeitet hat, wird Wilson und Waits gerecht.
Es ist die bunte Welt eines Jahrmarkts, in der die Handlung angesiedelt ist. Allerding eher die Halbwelt hinter dem Bierzelt, in der die schrecklich-traurige Geschichte von Franz Woyzeck, dem Mörder ohne Schuld spielt. Oder doch nicht. Eindeutige Kategorien greifen nicht, was ist gut, böse; wer ist Täter, wer Opfer? Sowohl bei Woyzeck als auch bei den anderen Figuren begeben sich der Regisseur und das Ensemble auf die Suche nach Ebenen, die unter der vermeintlich klaren Oberfläche liegen.


Volksmusik zum Advent
Traditionelle schwäbisch-alemannische Advents-und Weihnachtsweisen

 
Samstag, 13. Dezember
19 Uhr, Lindenhalle
Der Volksmusikabend zum Advent, den das Kulturamt in Kooperation mit dem Landesmusikrat Baden-Württemberg in Ehingen veranstaltet hat sich mittlerweile zu einer schönen weihnachtlichen Tradition entwickelt.
Mehrere Ensembles aus dem schwäbischen Raum spielen traditionell schwäbisch-alemannische Advents-und Weihnachtsweisen.

Die Ensembles: DreiXang, Ostelsheimer Stubenmusik, Stäffelesgeiger, Trotzblech und die schwäbische Theatergruppe „D’ Scheureburzler“
Moderation: Wulf Wager 


Familienmusical
 
Hänsel und Gretel / KidsAbo
 
Dienstag, 16. Dezember
15 Uhr, Lindenhalle

ab 14 Uhr Spiel- und Mitmach-Aktionen mit dem Kinderschutzbund im Foyer
 
Nach der berühmten Märchenoper von Engelbert Humperdinck präsentiert die Kleine Oper Bad Homburg ein echtes Highlight für kleine und große Musikfreunde und garantiert Spannung, Spaß und Unterhaltung auf hohem Niveau: In gekonnte Art Weise wird der romantische Opernstoff für Kinder verkürzt und zu einem lebendigen, kurzweiligen Musical umgearbeitet. Das Ganze mit farbenfrohen Kostümen, einer aufwendigen Bühnenausstattung, ausgefallenem Lichtdesign und Pyrotechnik. Dabei sind Klaviermusik und Gesang live, die Rock- und Popklänge kommen von CD.

Die weiteren Stück des KidsAbo
Die drei Räuber (12. März 2015)
Der rosarote Kolibri (14. Juni 2015)

Informationen zum KidsAbo
(39,2 KB)

Zum Seitenanfang      
 
powered by KIRU