Stadt Ehingen

Seitenbereiche

Volltextsuche

Veranstaltungs-
kalender
Stadtplan Language
Navigation

Seiteninhalt

Schullandheim Jägerhof (Ziegelhof 6, 89584 Ehingen)

Selbstverpflegerhaus

Der Jägerhof in Ehingen am Stoffelberg (ein früheres landwirtschaftliches Anwesen am Fuße der Schwäbischen Alb) ist ein Selbstverpflegerhaus und wurde in mühevoller Kleinarbeit zu einem kleinen Schmuckstück umgebaut. Das sehenswerte Fachwerk konnte erhalten werden, was dem ganzen Hof ein einzigartiges Flair verleiht.

Nutzer

Der Jägerhof wurde mit der Prämisse umgebaut, für Schüler, Vereine und sonstige Organisationen ein Haus mit Übernachtungsmöglichkeiten zu schaffen. Schulklassen, Jugendgruppen, Vereine haben ebenso wie Kirchen, Parteiverbände oder Hilfsorganisationen die Möglichkeit, den Jägerhof für einen oder mehrere Tage zu mieten.

Lage

Der Jägerhof liegt am Waldrand zwischen Ehingen und Altsteußlingen im Biosphärengebiet Schwäbische Alb. Er ist bequem über die B 465 zu erreichen. Ca. 1 km nach dem Firmengelände des Kranherstellers Liebherr geht es links ab. Er fügt sich wunderbar in die reizvolle landwirtschaftliche Umgebung am Stoffelberg ein. Nur wenige Meter sind es bis zur dortigen Bushaltestelle, von wo man bequem mit dem Linienbus kostengünstig in die Stadtmitte gelangen kann.

Ausstattung

Im Jägerhof befindet sich eine gut eingerichtete Küche, die von den Gruppen zur Essenszubereitung benutzt werden kann. Notwendiges Geschirr und Besteck ist ebenfalls in genügender Anzahl vorhanden. Die Besucher des Jägerhofs haben lediglich Bettwäsche und Bettzeug oder einen Schlafsack mitzubringen.

Für die Unterbringung stehen für maxmal 32 Personen zur Verfügung:

  • EG: 1 Schlafraum mit 8 Betten (Etagenbetten)
  • OG: 1 Schlafraum mit 4 Betten (Etagenbetten)
    3 Schlafräume mit je 6 Betten (Etagenbetten)
    1 Betreuerzimmer mit 2 Einzelbetten

Miete

pro Tag - ohne Übernachtung: 33,00 €
pro Tag mit Übernachtung bis 15 Personen: 79,00 €
pro Tag mit Übernachtung bis 20 Personen: 105,00 €
pro Tag mit Übernachtung bis 32 Personen: 157,00 €

Endreinigung: 60,00 €
Kaution: 100,00 €
Eventuell anfallende Heizkosten  pro Tag: 25,00 €

In den Preisen ist die gesetzliche Mehrwertsteuer enthalten.

Informationen zur Belegung des Schullandheims finden Sie hier:

Attraktionen

In Ehingen selbst erwarten die Bewohner des Jägerhofes das weit über die Grenzen Ehingens bekannte Erlebnisfreibad, ein für alle Altersklassen interessantes und sehenswertes Heimatmuseum und viele andere Sehenswürdigkeiten. Gleich neben dem Jägerhof befindet sich eine sehr schön angelegte Grillstelle, wo ungestört gegrillt und gefestet werden kann.

Ausflugsziele in der Umgebung

Sehenswerte und interessante Ausflugsziele rund um den Jägerhof gibt es viele. Nicht weit entfernt ist der Grillplatz Ziegelhof, daneben befindet sich bereits die Reithalle des Reit- und Fahrvereins Ehingen. Zirka eine Viertelstunde Fußweg entfernt ist das Ehinger Käppele zu bestaunen, von wo man einen herrlichen Blick über die Stadt Ehingen hat. Ein weiteres interessantes Ausflugsziel ist das
Schloss Mochental, wo ständig wechselnde Ausstellungen geboten werden.

Geschichte

Informationen zur Geschichte des Schullandheimes Jägerhof erhalten Sie hier.

Weitere Informationen

Kontakt Schullandheim Jägerhof

Anfragen und Anmeldungen
im Ehinger Rathaus
Sekretariat des Oberbürgermeisters
Romana Fähnle
Telefon 07391 503-101
Fax 07391 503-4101
E-Mail schreiben

Info Schullandheim Vogelhof

Informationen zum Schullandheim Vogelhof in Ehingen-Erbstetten erhalten Sie hier Weiter zur Homepage