Stadt Ehingen

Seitenbereiche

Volltextsuche

Veranstaltungs-
kalender
Stadtplan Language
Navigation

Seiteninhalt

Wichtige Informationen

Die Inseln unter dem Wind

Am Mittwoch, 26. April, findet um 19.30 Uhr der Literarische Salon der Stadtbücherei Ehingen statt. Diese Station auf der literarischen Reise durch Afrika führt die Teilnehmer in den Westen des Kontinents.
 
In "Das Kapverdenhaus" versuchen zwei Schwestern, ihre schwierige Beziehung zueinander wieder aufzufrischen. Dazu reist die im Odenwald ansässige Franka auf die Kapverdischen Inseln. Hier besitzt ihre Schwester Amelie ein Haus, über 500 Kilometer vor der westafrikanischen Küste. Die Autorin Ursa Koch präsentiert einen ganz besonderen Roman, der den Leser mit zahlreichen Wendungen zu überraschen weiß. Dabei zieht er seinen Charme aus der sinnlichen und intensiven Erzählweise. So vermittelt die Autorin Farben, Gerüche und vor allem Gefühle greifbar und realistisch und man fühlt sich direkt am Schauplatz des Geschehens.
 
Der zweite Roman des Abends trägt den Titel "Der Weg der Töchter". In der nigerianischen Metropole Ibadan wächst die junge Morayo behütet in ihrer wohlhabenden Familie auf. Dabei stellt sie sich vielen gesellschaftlichen Tabus. Dieser Roman bietet ein mutiges und mitreißendes Porträt einer Kindheit in Nigeria. Der Leser erhält einen Einblick in die Entwicklung Morayos von einem kleinen Mädchen zu einer couragierten jungen Frau.
 
Die Stadtbücherei heißt neue Teilnehmer im Literarischen Salon gerne willkommen. Jeden letzten Mittwoch treffen sich die Teilnehmer um 19.30 Uhr in der Stadtbücherei. Die Teilnehmer diskutieren miteinander über die vorgestellten Bücher. Zum Abschluss der Veranstaltung geben Astrid Bunzel und Simon Martin einen Überblick über neue Medien aus der Bücherei. Diese stehen sofort zur Ausleihe bereit. Auf die Besucher warten interessante und überraschende Eindrücke.
 
Fragen zu der Veranstaltung beantworten gerne die Mitarbeiter der Bücherei, Telefon 07391 503-561.

Weitere Informationen

Kontakt Pressestelle

Pressestelle
der Stadt Ehingen (Donau)
Marktplatz 1
89584 Ehingen (Donau)
Telefon 07391 503-223
Fax 07391 503-4223
E-Mail-schreiben