Stadt Ehingen

Seitenbereiche

Volltextsuche

Veranstaltungs-
kalender
Stadtplan Language
Navigation

Seiteninhalt

29. Ehinger Weihnachtsmarkt

Magische Stimmung
Magische Stimmung

Einfach himmlisch… 10 Tage im Dezember

Einer der schönsten Weihnachtsmärkte der Region in Ehingen an der Donau, 25 km westlich von Ulm gelegen, öffnet im Dezember seine Pforten. Der 29. Ehinger Weihnachtsmarkt beginnt am

Freitag, 11. Dezember 2015

und dauert bis zum

Sonntag, 20. Dezember 2015.

Geöffnet ist der stimmungsvolle Markt täglich von 11:00 bis 20:00 Uhr, am Eröffnungstag langer Marktabend bis 21:00 Uhr.

Die Markthändler

Liebe Weihnachtsmarktbesucher!

25 Marktbeschicker freuen sich auch in diesem Jahr wieder beim Ehinger Weihnachtsmarkt auf Ihr Kommen! Wir, die Markthändler, sind bemüht, Sie in weihnachtlicher Atmosphäre gut zu beraten und mit unserem professionellen Angebot Ihre Wünsche zu erfüllen. Gerne nehmen wir von Ihnen auch Anregungen, Lob und Kritik entgegen!

Markthändler halten die Treue
Vollzählig erschienen waren am vergangenen Mittwoch die Marktbeiräte, um auf Einladung der Ehinger Stadtverwaltung die Eckpunkte für den 29. Ehinger Weihnachtsmarkt festzulegen. Dass die Händler dem Markt die Treue halten, konnte Rita Hammer von der Stadtverwaltung bestätigen: 24 von 25 Anmeldungen liegen ihr bereits wieder vor, nur der Gewürz- und Teestand in der Knecht-Ruprecht-Gasse 9 hat abgesagt. Doch das Schließen dieser Lücke fällt der Stadt jedoch nicht schwer: Drei Bewerber warten hier schon auf eine Zulassung. Einstimmig sprach sich der Marktbeirat für einen Stand mit Gewürz-, Kräuter- und Tee-spezialitäten aus Ummendorf aus.

Über notwendige Brandschutz- und Sicherheitsvorkehrungen referierte Ordnungsamtsleiter Ludwig Griener. Unter dem Eindruck der Explosion im Jahr 2013 hatten die Beiräte volles Verständnis für die geforderten Maßnahmen. Positiv bewertet wurde von allen Anwesenden die besonders den kleinen Besuchern zugute kommende Neugestaltung der Schafhütte und des Kinderbereiches. Dass der Kindertag letztes Jahr buch-stäblich ins Wasser gefallen ist, hielt den Marktbeirat nicht von einer  Neuauflage beim nächsten Mal ab: Am Donnerstag, dem 17. Dezember, warten nicht nur zahlreiche attraktive Angebote, sondern auch wieder ermäßigte Preise auf alle Kinder.

Mit bunten Flyern wollen die Markthändler schon nach den Sommerferien für den 29. Ehinger Weihnachts-markt werben. Winfried Herrmann aus Illerrieden schlug auch für den nächsten Markt wieder ein Märchenmotiv vor: Schneewittchen wird in diesem Jahr die Plakate zieren und auch am Eröffnungstag mit einem Singspiel die Zuschauer erfreuen. Bereitgestellt wird auch wieder die beliebte Markthütte für Schulklassen und Vereine; wer sich hier einen Verkaufstag sichern möchte, kann sich jetzt schon im Ehinger Rathaus unter der Telefonnummer 07391 503-302 melden.

Markthändler

Suchtext:
Standort:
Carmen Dreyer

Laupheim

Liköre und Edelbrände in Deko-Flaschen, heiße Mixgetränke mit Likör

Christina Sauter-Knapp

Ehingen

Schmuck und Schals handgefertigt von 16.-20.12.2015

Claudia Schick

Achstetten-Bronnen

Hüte und Accessoires aus Walkwolle und Trendstoff von Hand gefertigt

Claudia Schönhofer

Blaubeuren

Süßwaren

Daniel Collombet

Munderkingen

Alles von Lavendel, Holzspielzeug, Holzengel, Krippenzubehör, Naturseifen

Edmund Schatlowski

Ehingen

Strumpfwaren und Textilien

Fa. Deuscher/Böttcher

Holzelfingen

Waffeln, Dampfnudeln, Ehinger Glühbier und heiße Cocktails

Firma Martin Ilyes

Klausenburg in Siebenbürgen

handgemachte Leder- und Fellprodukte und Strickwaren

Gabriele Schelkle

Obermarchtal

Käsespätzle, Glühwein und Punsch

Günter Radke

Riedlingen

Imbiss

Einträge insgesamt: 26
1   |   2   |   3      »      

Keine Einträge

Es sind derzeit leider keine Einträge in der Datenbank vorhanden.

Weitere Informationen

Veranstaltungen