Kontakt

Frank Hohl
Amtsleiter Haupt- und Personalamt
07391 503-110

Michael Schurr
Sachgebietsleiter Personal
07391 503-111

Caroline Schmid
Ausbildung / Praktikum
07391 503-215

Technische Probleme

PERBILITY GmbH
0800 7372454
0800 7372454
Stadt Ehingen (Donau) Technischer Bereich Marktplatz 1 Ehingen (Donau) 89584 baden_württemberg 2019-05-06T16:12:34+02:00 Technischer Bereich Marktplatz 1 Ehingen (Donau) 89584 baden_württemberg ausbildung

Bachelor of Arts (m/w/d) – Public Management (Halbjähriges Einführungspraktikum)

Berufsbild:
Die Studierenden sollen aufgrund der vermittelten theoretisch-analytischen Fähigkeiten, Kenntnisse und Handlungskompetenzen und durch praktische Arbeit in die Lage versetzt werden, systematisch und mit anwendungsbezogener wissenschaftlicher Methodik in unterschiedlichen Berufsfeldern des öffentlichen Dienstes selbstständig tätig zu sein. Notwendiger Bestandteil dabei ist, Verständnis für die rechtlichen, politischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Zusammenhänge im nationalen, europäischen und internationalen Bereich und für die Probleme der Verwaltungsorganisation zu erreichen. Dadurch soll Personal für die Landes- und Kommunalverwaltungen herangebildet werden, das sowohl nach der individuellen Persönlichkeit als auch nach allgemeinen und fachlichen Kenntnissen und Fähigkeiten für den gehobenen Verwaltungsdienst geeignet und vielseitig verwendbar ist.

Zulassungsvoraussetzungen:

  •     Abitur oder Fachhochschulreife
  •     das 32. Lebensjahr noch nicht vollendet
  •     Deutsche oder EU-Staatsangehörigkeit
  •     Zulassung durch eine der beiden Hochschulen in Ludwigsburg oder Kehl
  •     erforderliche gesundheitliche Eignung

Ausbildungsdauer und -gliederung:
Beginn: 01. September, Dauer: 3 ½ Jahre

Einführungspraktikum (6 Monate)
bei einem Bürgermeisteramt, Gemeindeverwaltungsverband oder Landratsamt, an dessen Beginn ein vierwöchiger Einführungslehrgang steht.
     
Der/Die Bewerber/in muss vorher in einem zentralen Verfahren bei einer der beiden Hochschulen in Ludwigsburg oder Kehl zugelassen worden sein. Der Zulassungsantrag ist bei der zuständigen Hochschule einzureichen.
     
    Für den Regierungsbezirk Stuttgart und Tübingen ist die
    Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen Ludwigsburg
    Reuteallee 36
    71634 Ludwigsburg
    Tel.: 07141/140533
    E-Mail: zulassung@hs-ludwigsburg.de
    www.hs-ludwigsburg.de
    zuständig.
     
Das Studium an den Hochschulen beginnt am 01. März des Folgejahres und ist wie folgt gegliedert:
Grundlagenstudium (3 Semester/17 Monate)
an einer der beiden Hochschulen in Ludwigsburg oder Kehl.
Lehrveranstaltungen werden u.a. in Rechtswissenschaften, Betriebs- und Volkswirtschaft, Sozialwissenschaften,
Finanzwirtschaft, Informationsmanagement/Verwaltungsinformatik abgehalten

Praxisjahr (2 Semester/14 Monate)
in den Ausbildungsstellen der öffentlichen Verwaltung mit Wahlmöglichkeiten im In- und Ausland sowie in
öffentlichen und privaten Unternehmen mit öffentlichen Aufgaben

 Vertiefungsstudium (1 Semester/5 Monate)
 Studienschwerpunkt z.B. in den Bereichen:
    -  Personal, Organisation, Kommunikation
    -  Ordnungsverwaltung
    -  Leistungsverwaltung
    -  Wirtschaft und Finanzen
    -  Kommunalpolitik/Führung im öffentlichen Sektor
 Prüfungen: Studienbegleitende und abschließende Klausuren, Referate mit Hausarbeiten und mündliche Prüfungen, Bachelorarbeit mit Kolloquium
 Abschluss: Bachelor of Arts

Was kann ich mit der Ausbildung anfangen?

Nach Beendigung der Ausbildung bestehen vielfältige Möglichkeiten, in gehobenen oder führenden Positionen tätig zu werden (z.B. Rathäuser, Landratsämter, Regierungspräsidien, Ministerien, Universitäten, Krankenhäuser oder Schulverwaltungen).
Anwärterbezüge

Die Anwärterbezüge der Beamten auf Widerruf im Vorbereitungsdienst regeln sich nach dem BVAnpGBW 2017/2018. Der  Anwärtergrundbetrag beträgt monatlich 1.248,78 € (ab 01.03.2018), hinzu kommen Familienzuschlag und vermögenswirksame Leistungen.

Haben Sie Interesse an diesem Beruf? – Dann bewerben Sie sich für das halbjährige Einführungspraktikum über unser Karriereportal bis zum 30.09. des laufenden Jahres für das nächste Ausbildungsjahr (Stichtag für die Online-Bewerbung um Zulassung bei den Hochschulen in Ludwigsburg bzw. Kehl ist der 01. Oktober: www.hs-ludwigsburg.de bzw. www.hs-kehl.de).

Für diese Stelle empfehlen wir Ihnen die Bewerbung über Ihren PC oder Laptop. Damit Sie bequem das Gerät wechseln können, merken Sie sich die Stelle hier.