Stadt Ehingen

Seitenbereiche

Volltextsuche

Suche

Suchlupe
Veranstaltungs-
kalender
Stadtplan Language
Navigation

Seiteninhalt

Ehingen aktuell - Presseberichte

Bürgerhaus Oberschaffnei erhält Architektur-Auszeichnung

[Artikel vom 02.07.2019]

Das Ehinger Bürgerhaus Oberschaffnei wurde beim Wettbewerb "Beispielhaftes Bauen Alb-Donau-Kreis und Ulm 2013-2019" ausgezeichnet. Gemeinsam mit dem Landkreis führt die Architektenkammer dieses Auszeichnungsverfahren durch, um die Qualität der bebauten Umwelt zur Diskussion zu stellen. Ziel ist es, gut gestaltete Architektur aus allen Lebensbereichen aufzufinden und durch das gelungene Beispiel weitere Impulse für die positive Entwicklung der Baukultur im Landkreis und in der Stadt Ulm zu geben.
 
Zum Verfahren wurden 98 Arbeiten eingereicht, die alle den Teilnahmebedingungen entsprachen. Eine siebenköpfige Jury tagte Anfang Juni und nahm in mehreren Rundgängen insgesamt 38 Arbeiten in die engere Wahl. In einer Schlussberatung diskutierte die Jury eingehend die zuvor besichtigten Objekte und vergab zuletzt 21 Auszeichnungen, darunter war auch das Bürgerhaus Oberschaffnei. Das zwischen 2014 und 2016 aufwendig durch die Stadt Ehingen mit Unterstützung des Ulmer Architekturbüros Stemshorn umgebaute und sanierte Gebäude wird heute auf vielfältige Weise genutzt und ist zu einem lebendigen Bürgerhaus geworden. Die Jury begründete seine Auswahl wie folgt: "Die Oberschaffnei erhielt im Hofbereich einen Treppenturm mit Aufzug, eingestellt in einen großzügigen offenen Platz. Die Überdachung der Fahrradstellplätze betont gleichzeitig die weiterführende Wegeverbindung und schafft Orientierung. Der Turm steht als modernes gläsernes Element im gekonnten Kontrast zur historischen Fassade der Oberschaffnei. Über die gläserne Fuge wird der optische Abstand gewahrt. Das Farbkonzept ist in Pastelltönen fein auf das Erscheinungsbild des Gebäudes abgestimmt. Die Baudetails sind qualitätsvoll ausgeführt. Die gesamte Gestaltung erfüllt die Funktion der Barrierefreiheit. Der Umgang mit der historischen Bausubstanz wertet gleichzeitig städtebaulich auf."
 
Insgesamt war die Jury von dem hohen Niveau der eingereichten Arbeiten beeindruckt. Ausgezeichnet wurden jedoch nur solche Arbeiten, die im Sinne der Ausschreibung als rundum beispielhaft anzusehen sind. Maßgeblich war, wie die jeweilige Bauaufgabe am konkreten Ort und für die jeweilig verschiedenen Nutzer gelöst wurde. Die Auszeichnung gilt dem Bauherren und Architekten gleichermaßen. Bauherrinnen und Bauherren sowie Architektinnen und Architekten werden am 22. Januar 2020 im Landratsamt Alb-Donau-Kreis mit Urkunden und Plaketten gewürdigt, die ausgezeichneten Arbeiten werden dann mit einer Ausstellung, Broschüre, im Internet sowie in der App Architekturführer Baden-Württemberg der Öffentlichkeit vorgestellt.

Das Bürgerhaus Oberschaffnei in der Schulgasse 21 in Ehingen, Foto: Johannes Sessing, Stemshorn Architekten.
Das Bürgerhaus Oberschaffnei in der Schulgasse 21 in Ehingen, Foto: Johannes Sessing, Stemshorn Architekten.

Weitere Informationen

Kontakt Pressestelle

Pressestelle
der Stadt Ehingen (Donau)
Marktplatz 1
89584 Ehingen (Donau)
Telefon 07391 503-223
Fax 07391 503-4223
E-Mail-schreiben

Archiv - Ehingen Presseberichte

Hier können Sie das Archiv der Berichte aus "Ehingen aktuell" aufrufen.