Stadt Ehingen

Seitenbereiche

Volltextsuche

Veranstaltungs-
kalender
Stadtplan Language
Navigation

Seiteninhalt

Wichtige Informationen

Umwelt- und Technikausschuss vergibt Arbeiten

Der Ausschuss für Umwelt und Technik hat in seiner Sitzung am Donnerstag, dem 5. Oktober, zahlreiche Aufträge vergeben. In der Sporthalle der Längenfeldschule werden die Umkleidekabinen und Duschräume inklusive der sanitären Einrichtungen saniert. Mit den Arbeiten wurde die Firma Josef Spähn aus Ehingen-Heufelden zum Angebotspreis von 264 554 Euro beauftragt. Das Planungsbüro Baur GmbH aus Vöhringen erhielt für 44 142 Euro den Auftrag für die Ingenieurleistungen zur Erneuerung der Kälteanlage in der Lindenhalle. Das Büro Rapp und Schmid aus Biberach wird die Ausführungsplanung, die Erstellung der Ausschreibung sowie die örtliche Bauleitung für das Baugebiet "Hinter der Kapelle 1. Erweiterung" in Rißtissen zum Angebotspreis von insgesamt 54 014 Euro übernehmen. In Altbierlingen sollen die Holder- und Wagnerstraße ausgebaut werden. Mit der Vor- und Entwurfsplanung für den Ausbau beauftragten die Mitglieder des Ausschusses für 34 396 Euro das Büro Pirker und Pfeiffer aus Münsingen. Die Firma Beller aus Herbertingen erhielt den Zuschlag für die Arbeiten zum Ausbau des Luckeweges in Heufelden. Die Angebotssumme beträgt 287 381 Euro.

Weitere Informationen

Kontakt Pressestelle

Pressestelle
der Stadt Ehingen (Donau)
Marktplatz 1
89584 Ehingen (Donau)
Telefon 07391 503-223
Fax 07391 503-4223
E-Mail-schreiben