Stadt Ehingen

Seitenbereiche

Volltextsuche

Veranstaltungs-
kalender
Stadtplan Language
Navigation

Seiteninhalt

Wichtige Informationen

Autorenbesuch im Literarischen Salon

Die Ehinger Stadtbücherei öffnet am Mittwochabend, 25. Oktober, und dieses Mal bereits um 19 Uhr, ihre Türen und bespricht die beiden Romane "Ich allein bin wirklich" von Peter Vollbrecht und "Ich schreibe Ihnen im Dunklen" von Jean-Luc Seigle. Der Autor Peter Vollbrecht, der unter anderem durch seine Reiseberichte in der „Zeit“ bekannt ist, befindet sich derzeit auf Lesereise und wird deshalb persönlich anwesend sein und sich sowohl mit Passagen aus seinem Roman als auch mit Denkanstößen in die anschließende Besprechung der Bücher einbringen. Beide Romane beleuchten die Lebensschicksale einzelner Menschen und werfen die Frage auf, was im Leben wirklich von Gewicht ist. Dieses existenzielle Thema wird anschließend in einer offenen Diskussion zusammen mit dem Gründer des philosophischen Forums Esslingen Dr. Vollbrecht erörtert. Die Stadtbücherei Ehingen ist jederzeit glücklich, wenn sich neue Mitglieder zur Teilnahme am Literarischen Salon finden. Sollten Sie also Interesse an anspruchsvoller Unterhaltung, dem zwanglosen Gedankenaustausch mit Anderen und der aktuellen Angebotspalette der Bücherei haben, fragen Sie gerne bei den Kollegen der Stadtbücherei nach der Mitgliedschaft im Salon.

INFO: Während der Öffnungszeiten am Dienstag 9 bis 18 Uhr, Mittwoch 14.30 bis 18 Uhr, Donnerstag 14.30 bis 19 Uhr, Freitag 14.30 bis 18 Uhr sowie Samstag 10 bis 12 Uhr, ist die Bücherei auch telefonisch  unter: 07391 503-560 erreichbar.

Dr. Peter Vollbrecht ist zu Gast in der Stadtbücherei.
Foto: Lena Lux
Dr. Peter Vollbrecht ist zu Gast in der Stadtbücherei.
Foto: Lena Lux

Weitere Informationen

Kontakt Pressestelle

Pressestelle
der Stadt Ehingen (Donau)
Marktplatz 1
89584 Ehingen (Donau)
Telefon 07391 503-223
Fax 07391 503-4223
E-Mail-schreiben