Stadt Ehingen

Seitenbereiche

Volltextsuche

Veranstaltungs-
kalender
Stadtplan Language
Navigation

Seiteninhalt

Wichtige Informationen

Helmut Andreas Zirkelbach "Unter der Oberfläche"

Ein Meister der Druckgrafik in der Städtischen Galerie Ehingen
Großer Andrang und Begeisterung herrschte am Sonntag bei der Ausstellungseröffnung von Helmut Anton Zirkelbach in der Städtischen Galerie. Der Künstler lebt in Kohlstetten auf der Schwäbischen Alb und zählt zu den Meistern der zeitgenössischen Radierkunst. Mit Gravuren, chemischen Ätzungen und innovativen Techniken entlockt er der metallenen Druckplatte feinste grafische Reize. Er beeindruckt mit ungewöhnlich großen, mehrfarbigen Formaten, an die sich nur wenige Drucker wagen, und mit selbst entwickelten Ätztechniken, die er auf bis zu 28 kleinen Radierplatten zu einem Bild zusammenfügt.  Er schreckt aber auch nicht davor zurück, die Druckplatten über den Boden zu schleudern oder mit dem Hammer und anderen Geräten zu traktieren.

Mit aggressiven Werkzeugen wie Sägen, Schnitzmesser und  Flex bearbeitet der Künstler auch  Holzplatten, die er anschließend in aufwendigen Prozessen einfärbt. Erstaunlicher Weise entstehen so Objekte, die eine fast meditative Ruhe ausstrahlen. Doch Zirkelbach beeindruckt nicht nur technisch mit der sensiblen Schönheit seiner Blätter oder der Kunst seiner Zeichnung und Bildkompositionen, sondern auch durch die gedankliche Tiefe, mit der er sich in seine Themen hineinarbeitet. In der Ehinger Ausstellung präsentiert er unter anderem seinen gewaltigen 24-teiligen, großformatigen Radierzyklus über die "Préludes" von Frédéric Chopin. Für diese Hommage hat er sich mehrere Jahre lang bis Mitte 2014 in die Stücke des Komponisten hineingehört und sich systematisch damit beschäftigt.  Diese Drucke bilden den optischen Rahmen für die Pianistin Hanna Choi, die am Samstag, 2. Dezember, um 17 Uhr diese Préludes in der Städtischen Galerie zum Klingen bringen wird. Der Eintritt ist frei.

Öffentliche Führungen finden statt am 3. und am 13. Dezember, jeweils 15 Uhr.

Oberbürgermeister Alexander Baumann und Anne Linder freuen sich mit Helmut Anton Zirkelbach und Zara Tiefert-Reckenmann über eine gelungene Ausstellungseröffnung.
Oberbürgermeister Alexander Baumann und Anne Linder freuen sich mit Helmut Anton Zirkelbach und Zara Tiefert-Reckenmann über eine gelungene Ausstellungseröffnung.

Weitere Informationen

Kontakt Pressestelle

Pressestelle
der Stadt Ehingen (Donau)
Marktplatz 1
89584 Ehingen (Donau)
Telefon 07391 503-223
Fax 07391 503-4223
E-Mail-schreiben