Stadt Ehingen

Seitenbereiche

Volltextsuche

Suche

Suchlupe
Veranstaltungs-
kalender
Stadtplan Language
Navigation

Seiteninhalt

Wichtige Informationen

Erweiterung Kinderhaus Rosengarten

Mit einer fröhlichen Eröffnungsveranstaltung wurde am vergangenen Donnerstag der Abschluss der Arbeiten zur Erweiterung des Kinderhauses gefeiert. Rund eine Million Euro wurden investiert, um im Krippenbereich sowie im Kindergarten Platz für jeweils eine neue Gruppe zu schaffen. Beide neuen Gruppen bieten künftig verlängerte Öffnungszeiten, also eine Betreuung im Umfang von 30 Wochenstunden, an. Damit wird auch im Rosengarten nun ein zusätzliches Betreuungsmodell am Vormittag angeboten.
Oberbürgermeister Alexander Baumann drückte seinen Stolz darüber aus, dass es der familienfreundlichen Stadt Ehingen bislang stets gelungen ist, die steigende Nachfrage im Kinderbetreuungsbereich bedarfsgerecht abzudecken. Die benötigten zusätzlichen Plätze sind auch Ausdruck für die hohe Attraktivität der Stadt, die sich beispielsweise an den Bauaktivitäten im Rosengarten und dem Zuzug junger Familien festmachen lässt. Weiter hob der Oberbürgermeister hervor, dass es sicher eine kluge Entscheidung war, bereits bei der ursprünglichen Konzeption des Kinderhauses entsprechende Erweiterungsmöglichkeiten vorzusehen.
Größte Herausforderung beim Ausbau der Betreuungsangebote bleibt die Gewinnung von qualifiziertem Personal. Hier hat die Stadt in den vergangenen Jahren vielfältige Schritte unternommen, um für pädagogische Fachkräfte attraktiv zu bleiben. Die Rahmenbedingungen wurden hierfür deutlich verbessert, so gibt es zum Beispiel interessante Fortbildungsmöglichkeiten, ausreichend Vorbereitungszeit, eine eigene Fachberatung oder aber auch persönliche Entwicklungsmöglichkeiten für die einzelnen Beschäftigten. Zudem wurden auch im Rathaus alle Ressourcen gebündelt, um die Mitarbeitergewinnung zu verbessern. So ist es gelungen, auch beim Ausbau im Rosengarten ausreichendes Personal zu finden, so dass die Gruppen zeitnah ihren Betrieb aufnehmen können.
Darüber hinaus dankte OB Baumann der ausführenden Baufirma Schmid für die gute Zusammenarbeit, die termingerechte Fertigstellung sowie die Einhaltung des finanziellen Rahmens.

Zahlreiche Gäste waren zur Eröffnung der erweiterten Räumlichkeiten des Kinderhauses gekommen. Unter anderem die Bundestagsabgeordnete Hilde Mattheis und der Landtagsabgeordnete Manuel Hagel sowie zahlreiche Mitglieder des Gemeinderats.
Zahlreiche Gäste waren zur Eröffnung der erweiterten Räumlichkeiten des Kinderhauses gekommen. Unter anderem die Bundestagsabgeordnete Hilde Mattheis und der Landtagsabgeordnete Manuel Hagel sowie zahlreiche Mitglieder des Gemeinderats.

Weitere Informationen

Kontakt Pressestelle

Pressestelle
der Stadt Ehingen (Donau)
Marktplatz 1
89584 Ehingen (Donau)
Telefon 07391 503-223
Fax 07391 503-4223
E-Mail-schreiben