Stadt Ehingen

Seitenbereiche

Volltextsuche

Suche

Suchlupe
Veranstaltungs-
kalender
Stadtplan Language
Navigation

Seiteninhalt

Wichtige Informationen

Beschlüsse aus der Sitzung des Umwelt- und Technikausschusses vom 7. Juni 2018

Auf der Tagesordnung des Ausschusses für Umwelt und Technik stand die Vergabe der Verglasungsarbeiten an der Sporthalle der Realschule. Wirtschaftlichster Bieter war die Firma Glas-Lerchenmüller aus Dieburg, die den Auftrag für 103.450 Euro erhielt. Im Zuge der energetischen Sanierung soll die Halle neue Profilverglasungen und eine teilweise lichtdurchlässige Wärmedämmung bekommen.  Aus dem CO2-Minderungsprogramm Klimaschutz-Plus des Landes erhält die Stadt einen Zuschuss über knapp 35.000 Euro. Das ist deutlich mehr als der Regelfördersatz, da die Stadt Ehingen auch den aktuellen Klimaschutzpakt mit dem Land unterschrieben hat und ein Klimaschutzkonzept vorweisen kann.

Ein weiteres Thema waren die Landschafts- und Pflanzarbeiten im Zusammenhang mit der Erschließung des Industriegebietes Berg und dem hochwassersicheren Ausbau der Ehrlos. Die Mitglieder des Ausschusses sprachen sich für eine Vergabe der Maßnahme an die Firma Schnug-Diener zum Angebotspreis von 255.555 Euro aus, welche die Arbeiten im Herbst ausführen wird.

Weitere Informationen

Kontakt Pressestelle

Pressestelle
der Stadt Ehingen (Donau)
Marktplatz 1
89584 Ehingen (Donau)
Telefon 07391 503-223
Fax 07391 503-4223
E-Mail-schreiben