Stadt Ehingen

Seitenbereiche

Volltextsuche

Suche

Suchlupe
Veranstaltungs-
kalender
Stadtplan Language
Navigation

Seiteninhalt

Ehingen aktuell - Presseberichte

"Nostalgie in Rot"

[Artikel vom 10.08.2018]

Zum Landesfeuerwehrtag in Heidelberg gehörte traditionell auch wieder eine Oldtimer-Rundfahrt. Unter dem treffenden Motto „Nostalgie in Rot“ war auch der Ehinger Oldtimer KS 15 mit von der Partie.

Ehrenkommandant Rolf Rothmund und Norbert Ruoß haben keine Mühen gescheut, um das 1935 von Iveco Magirus für Ehingen gebaute Fahrzeug einer interessierten Öffentlichkeit zu zeigen. Neben Heidelberg standen auch Wiesloch, Neckargemünd und Lorsch auf dem Plan. Alle 13 teilnehmenden Oldtimer stammen aus der Anfangszeit der Automobilisierung bei den Feuerwehren. Die Mannschaft saß noch zumeist auf offenen Sitzbänken, Ehingen gehörte hier mit der geschlossenen Kabine schon zu den neuesten Errungenschaften. Bei den Armaturen fand noch blankes Messing Verwendung und die Schläuche, Strahlrohre und Leitern waren sichtbar außen am Fahrzeug angebracht.

Gerade diese feuerwehrspezifischen Baumerkmale machen diese unverwechselbaren Klassiker zu exklusiven Besonderheiten. Überall, wo die historischen Fahrzeuge Halt machten, waren sie von Schaulustigen umringt.

Bei der Oldtimer-Rundfahrt anlässlich des Landesfeuerwehrtages in Heidelberg durfte auch die KS 15 von 1935 der Ehinger Feuerwehr nicht fehlen. Das Foto zeigt sie (Bildmitte) bei einem Zwischenstopp in Neckargemünd. 
Foto: Feuerwehr
Bei der Oldtimer-Rundfahrt anlässlich des Landesfeuerwehrtages in Heidelberg durfte auch die KS 15 von 1935 der Ehinger Feuerwehr nicht fehlen. Das Foto zeigt sie (Bildmitte) bei einem Zwischenstopp in Neckargemünd.
Foto: Feuerwehr

Weitere Informationen

Kontakt Pressestelle

Pressestelle
der Stadt Ehingen (Donau)
Marktplatz 1
89584 Ehingen (Donau)
Telefon 07391 503-223
Fax 07391 503-4223
E-Mail-schreiben

Archiv - Ehingen Presseberichte

Hier können Sie das Archiv der Berichte aus "Ehingen aktuell" aufrufen.