Stadt Ehingen

Seitenbereiche

Volltextsuche

Suche

Suchlupe
Veranstaltungs-
kalender
Stadtplan Language
Navigation

Seiteninhalt

Ehingen aktuell - Presseberichte

Engagement macht stark

[Artikel vom 12.09.2018]

Die Stadt Ehingen beteiligt sich in diesem Jahr zum siebten Mal an der bundesweiten Aktionswoche rund um das bürgerschaftliche Engagement. Ziele der Aktionswoche sind die Vielfalt von Freiwilligenarbeit in den unterschiedlichen Formen sichtbar zu machen, Engagements zu würdigen sowie aufzuzeigen, wie man sich selbst engagieren kann. Während der Woche des bürgerschaftlichen Engagements vom 17. bis 30. September gibt es ein offenes Angebot vieler sozialer Einrichtungen. Wer an freiwilligem Engagement interessiert ist, erhält die Möglichkeit, verschiedene Aktivitäten und Handlungsfelder kennenzulernen. Mehrere Veranstaltungen, zu denen alle Bürgerinnen und Bürger eingeladen sind, begleiten die Woche des bürgerschaftlichen Engagements.
In diesem Rahmen eröffnet Oberbürgermeister Alexander Baumann am Dienstag, 18. September, um 18 Uhr im Bürgerhaus Oberschaffnei eine Kunstausstellung, die den Slogan „Engagement macht stark“ aufgreift. Kinder und Jugendliche aus Ehingen sowie Erwachsene aus den Einrichtungen Wohnpark St. Franziskus und Heggbacher Werkstattverbund haben ihre Werke im Rahmen des Postkartenwettbewerbs "Engagement macht stark" eingereicht. Die besten Motive wurden auf Postkarten gedruckt und werben künftig bunt und fröhlich für das ehrenamtliche Engagement.
Am Montag, 24. September, ist um 19 Uhr im Bürgerhaus Oberschaffnei ein Vortrag von Thaddäus Kunzmann, Demografiebeauftragter des Landes Baden-Württemberg, zum Thema „Bedeutung des Ehrenamtes im demografischen Wandel“ zu hören.
Das Abschlussfest am Donnerstag, 27. September, um 19 Uhr im Bürgerhaus Oberschaffnei lädt dazu ein, den Austausch zwischen den sozialen Einrichtungen und den Interessierten zu vertiefen.
Weitere Möglichkeiten im Rahmen der Woche des bürgerschaftlichen Engagements mit Engagierten ins Gespräch zu kommen, sind ein ökumenischer Gottesdienst, ein Stadtrundgang zu Ehinger Lieblingsorten, die Jubiläumsfeier des Freundeskreises für Migranten, der Tag der offenen Tür beim Kinderschutzbund, die Seminarreihe "Heimat ist hier" und die Ausstellungseröffnung "Augen auf! Armut im Blick". Die jeweiligen Termine werden in der Presse angekündigt. Das Gesamtprogramm der Woche des Bürgerschaftlichen Engagements ist an öffentlichen Stellen in Ehingen ausgelegt und kann auf der Homepage der Lokalen Agenda Ehingen www.lokale-agenda-ehingen.de heruntergeladen werden.

Weitere Informationen

Kontakt Pressestelle

Pressestelle
der Stadt Ehingen (Donau)
Marktplatz 1
89584 Ehingen (Donau)
Telefon 07391 503-223
Fax 07391 503-4223
E-Mail-schreiben

Archiv - Ehingen Presseberichte

Hier können Sie das Archiv der Berichte aus "Ehingen aktuell" aufrufen.