Stadt Ehingen

Seitenbereiche

Volltextsuche

Suche

Suchlupe
Veranstaltungs-
kalender
Stadtplan Language
Navigation

Seiteninhalt

Ehingen aktuell - Presseberichte

Abwechslungsreiches Kulturprogramm

[Artikel vom 24.07.2019]

Das Theater-Abonnement der Stadt Ehingen in der Lindenhalle bietet in der kommenden Spielzeit eine abwechslungsreiche Mischung aus den verschiedensten Sparten. Am Samstag, 28. September, beginnt die Reihe mit einer Konzert- und Ballnacht der besonderen Art: Drei herausragende Ensembles stehen für hochkarätige musikalische Qualität sowie für Spielfreude und Virtuosität. Musiker, Sänger und Tänzer begeben sich auf eine unterhaltsame Reise durch vielerlei Länder und fünf Jahrhunderte und schlagen einen musikalisch-tänzerischen Bogen von der Renaissance bis ins 20. Jahrhundert.
 
Die "Lautten Compagney Berlin" gehört zu den renommiertesten deutschen Barockorchestern. Sie zeichnet sich durch originelle Programme, umjubelte Opernproduktionen und eine ausgeprägte eigene Handschrift ebenso aus, wie durch einen farbenreichen Klang und mitreißende Interpretationen.
 
Das Vokalensemble "amarcord" setzt sich aus ehemaligen Mitgliedern des Leipziger Thomanerchors zusammen und zählt zu den vokalen Spitzenensembles der Musikwelt. Unverwechselbarer Klang, Homogenität, Stilsicherheit und eine gehörige Portion Charme und Witz gehören zu den besonderen Markenzeichen des Ensembles, dessen Repertoire vom Mittelalter bis in die Gegenwart reicht. Dabei scheut es auch nicht vor Volksliedern und Songs aus Rock, Pop, Soul und Jazz zurück.
 
Für Kostüm- und Farbenpracht sorgt das Ensemble "Historischer Tanz Berlin" unter der Leitung von Jutta Voss, das seit Jahren für aufregende und mitreißende Darbietungen steht. Im Abschlussteil ist auch das Publikum eingeladen, sich unter kundiger Anleitung der Tänzer selbst ins Tanzvergnügen zu begeben. Vorkenntnisse und Tanzerfahrung sind dafür nicht vonnöten, Spaß und Entdeckungsfreude aber sehr willkommen. Auch passionierte Nicht-Tänzer müssen nicht nach Hause gehen, sondern können dem Geschehen mit einem Glas Wein in der Hand folgen. Lassen Sie sich musikalisch und tänzerisch mitnehmen in die Epochen des 16. bis 20. Jahrhunderts. Hören, sehen und tanzen Sie mit!
 
Die weiteren Termine des Abonnements:
14. November: "Der Sheriff von Linsenbach"
9. Dezember: "Heilig Abend"
4. Januar: Neujahrskonzert mit der Südwestdeutschen Philharmonie Konstanz
29. Januar: "Don’t stop the music"
20. März: "Der Steppenwolf"
21. April: "Herzleid los"
15. Mai: "Così fan tutte"
 
Informationen und Vorverkauf:
www.reservix.de und alle VVK-Stellen.
Buchung des Abonnements:
Stadt Ehingen, Franziskanerkloster, Spitalstr. 30
Telefon: 07391 503-503

Weitere Informationen

Kontakt Pressestelle

Pressestelle
der Stadt Ehingen (Donau)
Marktplatz 1
89584 Ehingen (Donau)
Telefon 07391 503-223
Fax 07391 503-4223
E-Mail-schreiben

Archiv - Ehingen Presseberichte

Hier können Sie das Archiv der Berichte aus "Ehingen aktuell" aufrufen.