Stadt Ehingen

Seitenbereiche

Volltextsuche

Suche

Suchlupe
Veranstaltungs-
kalender
Stadtplan Tickethotline Language
Navigation

Seiteninhalt

Archiv - Ehingen Presseberichte

Hauptübung der Freiwilligen Feuerwehr Ehingen

[Artikel vom 16.10.2019]

Am Samstag, 19. Oktober, findet von 14.30 bis 16 Uhr am Viehmarkt die diesjährige Hauptübung der Freiwilligen Feuerwehr Ehingen statt. Während der Hauptübung wird interessierten Zuschauern ein Frontalaufprall sowie ein Seitenaufprall eines PKW auf einen Baumstamm mit einer Geschwindigkeit von 50 Kilometern pro Stunde demonstriert. Hierzu werden zwei Fahrzeuge mit einem Autokran 14 Meter in die Höhe gezogen und dann auf einen Baumstamm fallen gelassen.

Danach können sich die Zuschauer die deformierten Fahrzeuge anschauen und auch die Gerätschaften der Feuerwehr besichtigen und ausprobieren, die bei einem Verkehrsunfall benötigt werden. Die Mitglieder der Feuerwehr freuen sich auf viele Besucher.

Info: Aufgrund der Aufbauarbeiten für die Hauptübung wird der Viehmarkt am Samstag, 19. Oktober, ab 9 Uhr gesperrt.

Das moderne "Hilfeleistungslöschfahrzeug 20" der Ehinger Feuerwehr steht für Besucher der Hauptübung zur Besichtigung bereit.
Das moderne "Hilfeleistungslöschfahrzeug 20" der Ehinger Feuerwehr steht für Besucher der Hauptübung zur Besichtigung bereit.

Weitere Informationen

Kontakt Pressestelle

Pressestelle
der Stadt Ehingen (Donau)
Marktplatz 1
89584 Ehingen (Donau)
Telefon 07391 503-223
Fax 07391 503-4223
E-Mail-schreiben