Stadt Ehingen

Seitenbereiche

Volltextsuche

Suche

Suchlupe
Veranstaltungs-
kalender
Stadtplan Tickethotline Language
Navigation

Seiteninhalt

Realisierungswettbewerb Erweiterung Kindergarten und Wohnen

Die Große Kreisstadt Ehingen (Donau) beabsichtigt die Neubebauung eines 4-gruppigen Kindergartens mit Wohnungsbau im südöstlichen Teil von Ehingen in der Hehlestraße.
Der neue Kindergarten soll auf dem Grundstück in der Hehlestraße nordöstlich eines bestehenden Kindergartens entwickelt werden. Für den neuen Kindergarten sind vier altersgemischte Gruppen vorzusehen. Ergänzt wird das Nutzungskonzept durch Wohnungsbau.

Ziel des Wettbewerbs ist es, für diesen Standort ein qualitätsvolles, wirtschaftliches und nachhaltiges Gebäude zu erhalten, das auf die städtebaulichen und funktionalen Anforderungen sensibel und angemessen antwortet. Dabei sind die in der Auslobung genannten Rahmenbedingungen zu berücksichtigen.

Das Preisgericht vom 20.11.2020 kam zu folgendem Ergebnis: (Die Broschüre zum Wettbewerbsergebnis finden Sie hier)

 

1. Preis

Braunger Wörtz Architekten, Blaustein

Berthold Braunger
Dipl. Ing. (FH)
Freier Architekt BDA

Marcus Wörtz
Dipl. Ing. (FH)
Freier Architekt BDB BDA

Im Lautertal 1
89134 Blaustein

Mitarbeit:
Felix Binder, Dominik Eberhardt, Natalie Otto, Florian Schorer, Amelie Virag, Marcus Wörtz

Pläne und Erläuterungsbericht

2. Preis

Joachim Daller
Freier Architekt BDA
Mendelssohnstraße 95
70619 Stuttgart

Pläne und Erläuterungsbericht

3. Preis

FEUERSTEIN HAMMER PFEIFFER Architekten PartmbB
Fischergasse 35
88131 Lindau

Mitarbeit: Cornelia Kalmlage

Pläne und Erläuterungsbericht

Anerkennung

Günter Hermann Architekten
Günter Hermann
Dipl.-Ing. Freier Architekt BDA/DWB
GHA Stuttgart
Sophienstraße 17
70178 Stuttgart

Mitarbeit: Sandra Polzer, Louisa Teufel, Tianju Huang

Siegmund und Winz Landschaftsarchitekten, Balingen
FACHWERT Ingenieure GmbH, Bad Dürrheim

Pläne und Erläuterungsbericht

Weitere Informationen