Stadt Ehingen

Seitenbereiche

Volltextsuche

Veranstaltungs-
kalender
Stadtplan Language
Navigation

Seiteninhalt

Termine Kultur & Bildung

Anzeigen:
Suchtext:

Mai
28
Orient & Occident
28.05.2017 um 20:00 Uhr
Veranstalter: Kath. Kirchengemeinde St. Blasius
Ort: Stadtpfarrkirche St. Blasius

Orient & Occident Gesänge aus der orthodoxen Liturgie und Gregorianischer Choral Am Sonntag, 28. Mai 2017 beginnt um 20.00 Uhr ein Geistliches Konzert in St. Blasius, bei dem Gesänge aus der westlichen und der östlichen christlichen Tradition zu Gehör kommen. Die Choralschola St. Blasius singt unter der Leitung von KMD Volker Linz Gregorianik und byzantinische Gesänge. Darüber hinaus erklingt Musik für Streichquartett von Arvo Pärt, der wie kein anderer Komponist des 20. Jahrhunderts Ost und West verbindet. Frühe Mehrstimmigkeit des ausgehenden Mittelalters, ein „Kleines Geistliches Konzert“ von Heinrich Schütz sowie „Liturgische Gesänge“ von Petr Eben sorgen zudem für ein abwechslungsreiches und vielgestaltiges Programm, welches sich inhaltlich mit Christus, dem Licht der Welt, dem Erlöser und dem König am Ende der Zeiten beschäftigt. Der Eintritt ist frei; um eine großzügige Spende, die die Durchführung des Konzertes ermöglicht, wird gebeten.

Mai
31
500 Jahre Reformation - Ob und unter der Steig: Wie die Reformation nach Württemberg kam
31.05.2017 um 20:00 Uhr bis 22:15 Uhr
Veranstalter: Volkshochschule
Ort: Franziskanerkloster

Vortrag von Dr. Carsten Kottmann
Die Reformation, die 1517 in Wittenberg von Martin Luther ausging, erreichte auf unterschiedlichen Wegen und Weisen andere deutsche Territorien. Wie war das in Württemberg? Wie und wann gelang hier die Umsetzung der Reformation, auf welchen Voraussetzungen konnte dabei aufgebaut werden? Welche Auswirkungen hatte die Reformation auf das kirchliche, politische, kulturelle und alltägliche Leben der Menschen in Württemberg? Und was ist davon bis heute geblieben? Mit Hilfe von zahlreichen Illustrationen soll diesen Fragen im 500. Jubiläumsjahr der Reformation nachgegangen werden, es werden maßgeblich beteiligte Personen der Reformation in Württemberg vorgestellt und das Entstehen einer neuen Landeskirche nachgezeichnet.
Der Referent, Dr. Carsten Kottmann, ist wissenschaftlicher Mitarbeiter der Württembergischen Landesbibliothek Stuttgart, hat Germanistik, Geschichte, Philosophie und Bibliothekswissenschaften in Stuttgart, Tübingen, Uppsala (Schweden) und Berlin studiert und zahlreiche Publikationen zum späten Mittelalter und der frühen Neuzeit vorgelegt.
Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der evangelischen Kirchengemeinde Ehingen.

Juni
04
Kindermusiktheater "Oh, wie schön ist Panama"
04.06.2017 um 15:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Veranstalter: livekonzepte Michael Köstner
Ort: Kultur- und Tagungszentrum Lindenhalle Ehingen

Die Geschichte, wie der kleine Tiger und der kleine Bär nach Panama reisen. Eine traumhafte, musikalische Reise ins Glück – ab 5 Jahre.

DER KOMPONIST BASTI BUND SPIELT
LIVE AM KLAVIER!

Autor ist Janosch
Komposition von Basti Bund
Fassung und Liedtexte von Michael Sommer
Inszenierung von Diana Leist-Keller
Produziert von livekonzepte

Diese liebevolle Fabel ist der Klassiker aller Kinderbücher. Es gibt kaum Jemanden, der das bekannte Trio nicht kennt: Der kleine Bär, der kleine Tiger und die weltberühmte Tigerente sind bei jung und alt bekannt. Kaum ein anderes Kinderstück hat so omnipräsent über Jahrzehnte bis heute die Kinderherzen berührt. Die Tigerente auf vier Rollen ist nicht mehr nur das Markenzeichen von „Oh wie schön ist Panama“, längst ist sie ein kultiger Verkaufsschlager und ein gern gesehener Gast in vielen Kinderzimmern.
Die Komposition von Basti Bund hat eine warme, feinsinnige Klangfarbe, ist sehr eingängig und entfaltet live durch das famose Klavierspiel einen eindringlichen Charme. Die gespielte Geschichte als auch die Livemusik hat für alle Altersklassen das Prädikat „sehens- und hörenswert“ verdient. Die Gesangs- und Schauspielparts werden voller Herzblut von erfahrenen Solisten auf die Bühne gebracht. Eine kindgerechte Geschichte voller herzergreifender aber auch abenteuerlicher Momente.

Der Kleine Tiger und der Kleine Bär sind die besten Freunde der Welt – das weiß jedes Kind. Und wie der kleine Bär zum kleinen Tiger richtig sagt:
„Ich bin stark wie ein Bär und du bist stark wie ein Tiger. Das reicht.“

Copyright Foto/ Graphik: Janosch film & medien AG
Aufführungsrechte: Merlin Verlag, Gifkendorf

 
Preise: Erwachsene – 16,90 €, Kinder – 11,90 €
 
Vorverkausstellen:

www.livekonzepte.de,
www.reservix.de

Ehinger Tagblatt,

Schwäbische Zeitung,

Reisebüro Ehingen,

Ehinger Buchladen

Juni
06
Frauenfrühstück der Volkshochschule
06.06.2017 um 09:30 Uhr bis 11:00 Uhr
Veranstalter: Volkshochschule
Ort: Franziskanerkloster

Die Ernährung mit allen Sinnen genießen: Essen & Trinken ist mehr als nur Nahrungsaufnahme
Neben Informationen zum Thema gibt es auch vieles zum Ausprobieren!
Referentin: Julia Hertenberger, Ehigen-Heufelden, Diätasssistentin, Referentin für bewußte Kinderernährung

Juni
15
25jähriges Partnerschaftsjubiläum Ehingen - Esztergom Festabend
15.06.2017 um 18:00 Uhr
Veranstalter: Stadt Ehingen
Ort: Kultur- und Tagungszentrum Lindenhalle Ehingen
Einträge insgesamt: 19
1   |   2   |   3   |   4      »      

Weitere Informationen

Kontakt Tourist-Info

Stadt Ehingen (Donau)
Marktplatz 1
89584 Ehingen (Donau)
Telefon 07391 503-216
Fax 07391 503-4216
E-Mail schreiben

Aktuelle Videos

Weitere Videos finden Sie direkt in unserem YouTube-Channel.