Stadt Ehingen

Seitenbereiche

Volltextsuche

Veranstaltungs-
kalender
Stadtplan Language
Navigation

Seiteninhalt

Termine Kultur & Bildung

Anzeigen:
Suchtext:

Jan
26
Ausstellung "Unter der Oberfläche" Helmut Anton Zirkelbach
26.11.2017 bis 14.01.2018
Veranstalter: Stadt Ehingen Kulturamt und Kunstfreunde Ehingen e.V.
Ort: Städtische Galerie Ehingen

Am Sonntag, den 26.11.2017, 11:00 Ausstellungseröffnung
Einführung: Zara Tiefert-Reckermann M. A.

Helmut Anton Zirkelbach lebt in Engstingen auf der Schwäbischen Alb und zählt zu den Meistern der zeitgenössischen Radierkunst.

Mit Gravuren, chemischen Ätzungen und eigenen innovativen Techniken entlockt er der metallenen Druckplatte feinste grafische Reize. Seine aufwändigen Drucke - oft mehrfarbig, in ungewöhnlich großen Formaten und kleinen Auflagen - begeistern Fachkollegen und Sammler gleichermaßen.

Doch Zirkelbach beeindruckt nicht nur technisch mit der sensiblen Schönheit seiner Blätter oder der Kunst seiner Zeichnung und Bildkompositionen, sondern auch durch die gedankliche Tiefe, mit der er sich wie in seinem Chopin Zyklus "préludes" in seine Themen hineinarbeitet.

Gezeigt werden auch Bildobjekte, in denen der Künstler die Reize des Tiefdrucks ins Dreidimensionale übertragen hat.

 

Weitere Infos unter: www.galerie-ehingen.de

Feb
03
Tiere in Wald und Feld
03.12.2017 bis 28.02.2018
Veranstalter: Museumsgesellschaft Ehingen
Ort: Museum Ehingen

Tiere in Wald und Feld

Wer hat schon mal einen Biber aus der Nähe gesehen, wer ein Wiesel oder einen Fasan?

Solche und weitere Tiere aus Wald und Feld aus dem Bestand des Museums und der Kreisjägervereinigung Ehingen können hier aus nächster Nähe kennengelernt werden.

Einige dieser Tiere sind bekannt, einige nicht, und manche, wie der Biber, sind umstritten, weil sie vermehrt auftreten und Schaden anrichten.

Darüber können Sie in der Ausstellung, bei Führungen und Vorträgen mehr erfahren und so ein eigenes Urteil bilden.

Termine der Führungen und Vorträge werden rechtzeitig in der Tagespresse bekannt gegeben.


Öffnungszeiten während der Feiertage 2017/ 18:


Heilig Abend                    So   24. Dez. 2017     geschlossen
1. Weihnachtsfeiertag       Mo  25. Dez. 2017     geschlossen
2. Weihnachtsfeiertag       Di    26. Dez. 2017    ab 14 Uhr geöffnet

Silvester                          So   31. Dez. 2017     geschlossen
Neujahr                           Mo    1. Jan. 2018     geschlossen

Hl. Drei König                  Sa     6. Jan. 2018      ab 14 Uhr geöffnet


An den nicht erwähnten Tagen, Mittwoch etc., Öffnungszeit wie üblich.

Mi           10 – 12 und 14 –17 Uhr
Sa/ So                       14 – 17 Uhr

Dez
12
Forum Philosophie
12.12.2017 um 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Veranstalter: Volkshochschule
Ort: Kulturcafé im Franziskanerkloster

Das Thema des Semesters heißt Gedankenexperimente. Das Forum Philosophie trifft sich dienstags im 4-Wochen-Rhythmus. Auch Neueinsteiger/-innen sind herzlich willkommen!
€ 4,00 (bitte zum Treffen mitbringen)

Dez
13
Information zu Schwangerschaft und Geburt, Alb-Donau Klinikum, Standort Ehingen
13.12.2017 um 19:30 Uhr
Veranstalter: Krankenhaus GmbH Alb-Donau-Kreis
Ort: Gesundheitszentrum Ehingen, Hopfenhaus Restaurant

Das Geburtshilfe-Team des Alb-Donau Klinikums, Standort Ehingen lädt alle werdenden Eltern und Interessierte zu einer Informationsveranstaltung in das Hopfenhaus Restaurant im Gesundheitszentrum Ehingen ein. Ärzte und Hebammen informieren über das geburtshilfliche Angebot der Frauenklinik und beantworten gerne die Fragen der werdenden Eltern. Anschließend besteht die Gelegenheit, die Entbindungsräume zu besichtigen. Eine Anmeldung für diese kostenlose Veranstaltung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen sind unter der Telefonnummer 07391 586-5351 zu erfragen.

Weiter Infos unter: http://www.adk-gmbh.de/de/Aktuelles%2BPresse/Veranstaltungen/Veranstaltung?view=publish&item=eventDate&id=1223

Dez
14
Russisches Ballettfestival Moskau präsentiert den Ballettklassiker "Dornröschen"
14.12.2017 um 19:30 Uhr bis 21:30 Uhr
Veranstalter: Klassik Konzert Dresden GmbH & Co.KG
Ort: Kultur- und Tagungszentrum Lindenhalle Ehingen

Eines der bekanntesten Märchen hat es auf der Bühne zu weltweitem Ruhm geschafft: Die Geschichte von „Dornröschen“ ist durch die bezaubernde Musik von Peter Tschaikowsky zu einem mitreißenden und berühmten Ballettklassiker geworden.
 
Das 1890 uraufgeführte „Dornröschen“ ist ein Muss für alle Liebhaber des klassischen Balletts. Das besonders bei Familien beliebte Ballett wird Ihre Herzen zum Schmelzen und Kinderaugen zum Leuchten bringen. Tschaikowsky selbst hielt „Dornröschen“ für sein bestes Ballett.
 
Die Geschichte handelt von der wunderschönen Prinzessin Aurora, die bei Ihrer Taufe von der bösen Fee verflucht wird und schließlich an Ihrem 16. Geburtstag in einen hundertjährigen Schlaf verfällt. Durch den liebevollen und magischen Kuss des Prinzen erwacht Aurora endlich aus Ihrem langen Schlaf. Bei der Hochzeit verzaubern die Aurora und der Prinz durch Ihren pas de deux alle Gäste. Wieder einmal schafft die märchenhafte Inszenierung von M. Petipa und die unvergleichliche Musik von P. Tschaikowsky es, auf der Bühne eine Vollendung im Zusammenspiel von Choreografie und Komposition zu erschaffen.
 
 
Dauer:                      ca. 2 Stunden inkl. Pause           

Kartenverkauf:       an allen bekannten Reservix-Vorverkaufsstellen     

Kartenpreis:            ab 35,- €; es gibt Ermäßigungen für Kinder bis einschl. 12 Jahre

 
 
 

Einträge insgesamt: 34
1   |   2   |   3   |   4   |   5      »      [7]

Weitere Informationen

Kontakt Tourist-Info

Stadt Ehingen (Donau)
Marktplatz 1
89584 Ehingen (Donau)
Telefon 07391 503-216
Fax 07391 503-4216
E-Mail schreiben

Aktuelle Videos

Weitere Videos finden Sie direkt in unserem YouTube-Channel.