Stadt Ehingen

Seitenbereiche

Volltextsuche

Suche

Suchlupe
Veranstaltungs-
kalender
Stadtplan Tickethotline Amtliche Be-
kantmachungen
Navigation

Seiteninhalt

Interkommunaler Zusammenschluss - Komm.Pakt.Net

Die Stadt Ehingen sieht in der Versorgung der Bürgerinnen und Bürger sowie der Gewerbetreibenden mit leistungsfähigen und zukunftsgerichteten Breitbanddiensten einen wichtigen Auftrag im Sinne der Daseinsvorsorge sowie der Standortsicherung. Deshalb errichtet die Stadt auf ihrer Gemarkung passive Infrastrukturen zur Verbesserung der Breitbandversorgung in Form von NGA-Netzen. Um diese Aufgabe bewältigen zu können, ist die Stadt dem Verbund Komm.Pakt.Net beigetreten, dessen Ziel wie folgt beschrieben ist:

„Ziel des kommunalen Zusammenschlusses ist es, im Verbundgebiet jeden Privathaushalt, jeden Gewerbebetrieb und alle kommunalen Einrichtungen mit Glasfaser anzubinden wie an Strom und Wasser. Je größer das Breitbandnetz, desto attraktiver ist es für potentielle Netzbetreiber und desto kostengünstiger sind die Konditionen für den kommunalen Netzausbau. Zudem kann jeder Beteiligte durch die interkommunale Zusammenarbeit größere Fördersummen erhalten.“ (Quelle: www.kommpaktnet.de)

Im Jahr 2017 hat Komm.Pakt.Net mehrere Netzbetriebsausschreibungen auf Landkreisebene durchgeführt. Die Zuschlagserteilung für den Alb-Donau-Kreis und damit für die Stadt Ehingen ging an die NetCom BW.

Weitere Informationen

Ansprechpartner Breitbandausbau

Baudezernat
Abteilung Tiefbau

Jürgen Schneider
Stadt Ehingen (Donau)
Marktplatz 1
89584 Ehingen (Donau)

Telefon 07391 503-253
Fax 07391 503-4253
Email schreiben