Stadt Ehingen

Seitenbereiche

Volltextsuche

Suche

Suchlupe
Veranstaltungs-
kalender
Stadtplan Language
Navigation

Seiteninhalt

Termine Kultur & Bildung

Anzeigen:
Suchtext:

Juli
11
Englisch-Stammtisch
11.07.2019 um 19:30 Uhr bis 22:00 Uhr
Ort: Restaurant Ehinger Rose, Hauptstraße 10

Weitere Infos: www.vhs-ehingen.de

Juli
11
Politik ohne Parteien?
11.07.2019 um 19:30 Uhr bis 22:00 Uhr
Veranstalter: Volkshochschule
Ort: Franziskanerkloster

Ein politischer Abend mit Dagmar Neubert-Wirtz. Parteienverdrossenheit, sinkende Wahlbeteiligung, Protestwähler – der Zuspruch zu Parteien schwindet. Gleichzeitig sind die Parteien in Deutschland die vorwiegenden Instrumente zur Beteiligung an der politischen Macht. Doch nicht einmal 2% der deutschen Bevölkerung gehören einer Partei an. Ist das noch demokratisch? Und gibt es denn Alternativen zu unserem Parteiensystem?
Die beiden ehemals großen Volksparteien stellen als große Koalition kaum noch die Mehrheit im Parlament.
Sechs Fraktionen im Bundestag erschweren gleichzeitig Alternativen. Wie soll das in Zukunft weiter gehen? Die zunehmend schwierige Regierungsbildung ist nur eine Auswirkung dessen, was seit den 90er Jahren als Parteienverdrossenheit und inzwischen als Politikverachtung diskutiert wird. Denn die größte politische Gruppierung stellen heute die Nichtwählenden dar. Die Probleme sind lange bekannt, die Ursachen erforscht.
Aber was tun? Was tun Parteien, um sich zu reformieren und Vertrauen sowie Mitglieder zu gewinnen? Wie können Rahmenbedingungen geändert werden, um mehr Beteiligung zu ermöglichen? Welche Alternativen zu Parteien gibt es in einer repräsentativen Demokratie? Diese Fragen diskutiert die Politikwissenschaftlerin Dagmar Neubert-Wirtz zur Halbzeit der Legislaturperiode des Deutschen Bundestages.
 

Juli
13
Fahrt nach Augsburg
13.07.2019
Veranstalter: Museumsgesellschaft Ehingen

Fahrt nach Augsburg zur Ausstellung: "Maximilian I. - Kaiser - Ritter - Bürger zu Augsburg"

mit Stadtführung

Näheres entnehmen Sie bitte der Tagespresse.

Juli
13
Kreismusikfest - Wertunsspiele und Party mit den "Troglauer Buam"
13.07.2019
Veranstalter: MV Kirchbierlingen e.V.
Ort: Festzelt

Weitere Informationen unter: www.mv-kirchbierlingen.de

Juli
14
Kreismusikfest - Wertungsspiele, Gesamtchor, Umzug, "Ehgnerländer Open Air"
14.07.2019
Veranstalter: MV Kirchbierlingen e.V.
Ort: Festzelt

Weitere Informationen unter: ww.mv-kirchbierlingen.de

Juli
15
Kreismusikfest - Kinder-& Seniorennachmittag, Festausklang
15.07.2019
Veranstalter: MV Kirchbierlingen e.V.
Ort: Festzelt

Weitere Informationen unter: www.mv-kirchbierlingen.de

Juli
19
Ludwig & IRIS
19.07.2019 um 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Veranstalter: VHS
Ort: Franziskanerkloster

Ludwig Lüngen und Kunstgruppe IRIS im aktuellen Dialog. Ludwig Lüngen gründete 1988 zusammen mit Iris Radi und Heinrich Wawryk die Kunstgruppe IRIS. Auffälliges Merkmal der Gruppe war ihre Offenheit. In ihr fanden sich nicht nur Maler, Bildhauer, Textilgestalter und Grafiker zusammen. Auch Autoren und Musiker vieler Genres suchten Austausch und gegenseitige Inspiration.

Ludwig Lüngen war Maler und Grafiker. Es gibt unzählige Ansichten von Gebäuden und Straßenzügen unserer Stadt von ihm. Er porträtierte und karikierte. Er war aber auch Mal- und Zeichenlehrer. Viele haben durch ihn Zugang zur Kunst und zur eigenen Kreativität gefunden – auch in vielen Volkshochschulkursen. Und zu guter Letzt hat er mit seinem Franziskusbrunnen dauerhaft dem Garten des Franziskanerklosters ein sinnfälliges Gepräge gegeben.
Am 19. Oktober 2018 starb Ludwig Lüngen. Ihm zu Ehren stellt die Kunstgruppe eine Ausstellung zusammen, bei der, in guter IRIS-Tradition, die Kunst kommuniziert. Inspiriert durch die Kunstwerke Ludwig Lüngens suchen die IRISKünstler den Dialog mit Lüngens Kunst, indem sie ihre Arbeiten auf seine Bilder beziehen. Mit einem Begleitprogramm treten aber auch die Wort- und Tonschöpfer ins Zwiegespräch ein. In ihrer Vielfältigkeit will die Kunstgruppe IRIS an ihren geistigen Vater erinnern, danken und Impulse setzen.
Es entsteht ein künstlerischer Nachruf als interdisziplinäres Vis-à-vis mit den Werken Ludwig Lüngens.

 
 

Juli
20
"Liebessehnsucht" - Klavierabend mit Heiner Costabel
20.07.2019 um 18:00 Uhr
Veranstalter: Pianist Heiner Costabel
Ort: Schloss Mochental

„Musik ist ja doppelt schön, wenn man sie nicht nur hört, sondern auch versteht“ sagt der Konzert-Pianist Heiner Costabel. Und weil er nicht nur brillant am Flügel sondern auch ein meisterhafter Erzähler ist, der sein profundes musikalisches Wissen in amüsante Geschichten verpackt, wird er am Samstag, 20. Juli 2019 sein Publikum in die Zeit der großen Musiker entführen.
„Liebessehnsucht“ - ein Feuerwerk der Gefühle, hat Heiner Costabél als Programm für den Abend auf Schloss Mochental ausgewählt mit Meisterwerken von Beethoven, Schumann, Schubert und Chopin.

VVK:
Schloss Mochental, Tel. 07375/418
Ticket-Hotline:  07444/916 485 oder 0171-77 23 813
und bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen sowie auf www.reservix.de

Juli
20
"Liebessehnsucht" - Klavierabend mit Heiner Costabel
20.07.2019 um 18:00 Uhr
Veranstalter: Pianist Heiner Costabel
Ort: Schloss Mochental

„Musik ist ja doppelt schön, wenn man sie nicht nur hört, sondern auch versteht“ sagt der Konzert-Pianist Heiner Costabel. Und weil er nicht nur brillant am Flügel sondern auch ein meisterhafter Erzähler ist, der sein profundes musikalisches Wissen in amüsante Geschichten verpackt, wird er am Samstag, 20. Juli 2019 sein Publikum in die Zeit der großen Musiker entführen.
„Liebessehnsucht“ - ein Feuerwerk der Gefühle, hat Heiner Costabél als Programm für den Abend auf Schloss Mochental ausgewählt mit Meisterwerken von Beethoven, Schumann, Schubert und Chopin.

VVK:
Schloss Mochental, Tel. 07375/418
Ticket-Hotline:  07444/916 485 oder 0171-77 23 813
und bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen sowie auf www.reservix.de

Juli
25
Englisch-Stammtisch
25.07.2019 um 19:30 Uhr bis 22:00 Uhr
Ort: Restaurant Ehinger Rose, Hauptstraße 10

Weitere Infos: www.vhs-ehingen.de

Einträge insgesamt: 37
«      1   |   2   |   3   |   4      »      

Weitere Informationen

Kontakt Kulturamt

Kulturamt
Franziskanerkloster
Spitalstraße 30
89584 Ehingen

Telefon 07391 503-503
Fax 07391 503-555
E-Mail schreiben
www.kulturamt-ehingen.de

Eintrag im Veranstaltungskalender

Um Ihre Veranstaltung in unseren Kalender aufzunehmen füllen Sie bitte das Formular Veranstaltung melden aus.

Den Veranstaltungskalender mit allen Terminen der Stadt Ehingen können Sie hier aufrufen.

Online buchen

Hier können Sie Veranstaltungen online buchen.

Aktuelle Videos

Weitere Videos finden Sie direkt in unserem YouTube-Channel.