Stadt Ehingen

Seitenbereiche

Volltextsuche

Suche

Suchlupe
Veranstaltungs-
kalender
Stadtplan Language
Navigation

Seiteninhalt

Vielfältiges Musikprogramm

Jazztage
Jazztage

Ehingen bietet ein reichhaltiges Musikprogramm. Das städtische Kulturamt, die Volkshochschule und die Musikschule bieten eine Fülle musikalischer Einzelveranstaltungen. Zwei Festivals haben einen festen Platz im Kulturleben der Stadt: der musiksommer ehingen und die Ehinger Jazztage.

Zahlreiche Musikvereine und Chöre treten im Jahreskreis als Musiker aber auch als Konzertveranstalter auf. Die Kirchen pflegen eine lange Tradition mit ansprechenden Konzerten in den Gotteshäusern.

Konzertveranstaltungen des Kulturamts & Tickets

Von Musical, über Volksmusik bis hin zur Klassik bieten die Veranstaltungen des Kulturamts.
Tickets für die einzelnen Musikveranstaltungen sind hier erhältlich.

Anzeigen:
Suchtext:

Okt
20
Kammerorchester Sélestat und Montagschor
20.10.2018 um 19:30 Uhr
Veranstalter: Kulturamt
Ort: Liebfrauenkirche

L‘orchestre de Chambre de Sélestat sind Musikerinnen und Musiker
aus dem Elsaß. Das Orchester existiert seit 22 Jahren. Dirigiert
wird es vom Direktor der Musikschule Sélestat, Bruno Soucaille.


Im vergangenen Jahr  lernten sich MontagsChor und Kammerorchester
Sélestat bei einem gemeinsamen Konzert in der romanischen Kirche
Sainte Foy in Sélestat kennen und schätzen. Beim diesjährigen
Gegenbesuch wiederholen die zwei Klangkörper das Konzertprogramm
aus dem Elsaß. Dabei ist Mozarts Missa brevis in F der Höhepunkt
des Abends. Zusätzlich trägt der MontagsChor geistliche und besinnliche
Chorlieder aller Epochen und Kulturkreise vor.
Das L’Orchestre de Chambre de Sélestat bietet Literatur aus Klassik
bzw. Romantik.

Leitung Kammerorchester Sélestag: Bruno Soucaille
Leitung MontagsChor: Wolfgang Gentner

Eintritt frei / Spende

Bildnachweis: Kammerorchester Sélestat

 

Okt
24
Konzert des Heeresmusikkorps der Bundeswehr
24.10.2018 um 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Veranstalter: Lions-Club Ehingen/Alb-Donau
Ort: Lindenhalle Ehingen
Okt
26
El Canto de la Tierra
26.10.2018 um 20:00 Uhr
Veranstalter: Kulturamt
Ort: Franziskanerkloster

Das Lied der Erde
Marili Machado & Samy Mielgo

Marili Machado ist ein Ereignis. Nicht umsonst wird sie in ihrer Heimat als „die Stimme von Buenos Aires“ gefeiert und ist mit zahlreichen Preisen und Ehrungen ausgezeichnet.
Sie nimmt ihre Zuhörerinnen und Zuhörer mit auf eine Reise über den südamerikanischen Kontinent und zeigt uns das Leben: das Leben, wie es ist. Sie verbindet unsere Ohren und Herzen.
An ihrer Seite Samy Mielgo, einer der besten Gitarristen Argentiniens: ruhig, charmant und virtuos.
Der Abend ist gefüllt mit vielen Klassikern der südamerikanischen Musikkultur. Aber auch Neues, Ungewöhnliches, Bewegendes wird präsentiert: Freuen Sie sich auf  Milongas, Tangos, Chacareras, Bossa und alles, was die südamerikanische Musik zu bieten hat. Ein Konzertabend, der zeigt, wie bunt und fröhlich diese Welt sein kann.

Bildnachweis: Cato Vaudagna

Tickets hier >>>

Nov
03
Landesjugendorchester Baden-Württemberg
03.11.2018 um 19:00 Uhr
Veranstalter: Musikschule der Stadt Ehingen
Ort: Kultur- und Tagungszentrum Lindenhalle

Dirigent: Johannes Klumpp
Mit außerordentlicher Spielfreude, mitreißenden Interpretationen und einer herausragenden künstlerischen Qualität begeistert das Landesjugendorchester Baden-Württemberg seit 45 Jahren sein Publikum und die Fachwelt.
Aus den Anfängen als erweitertes Musikschulsinfonieorchester hat sich das Ensemble schnell zu einem der renommiertesten Jugendorchester Europas entwickelt, das den Vergleich mit vielen Berufsorchestern nicht zu scheuen braucht. Es versammelt die besten musikalischen Nachwuchstalente Baden-Württembergs zwischen 13 und 20 Jahren und zählt zu den bedeutendsten Maßnahmen der musikalischen Spitzenförderung auf Landesebene.


PROGRAMM
György Ligeti  Atmosphères
Gustav Mahler Sinfonie Nr. 5 cis-Moll


Das Konzert ist eine Gemeinschaftsveranstaltung mit den Musikschulen der Region 11 Donau/Iller.

Bildnachweis: Kai Knoerzer

Tickets hier >>>

Nov
04
Gottfried Linder - Pianist und Komponist aus Ehingen
04.11.2018 um 17:00 Uhr
Veranstalter: Kulturamt
Ort: Franziskanerkloster

Gedächtniskonzert zum 100. Todesjahr
Vero Miller – Sopran
Wolfgang Weller – Klavier
Johannes Lang – Moderation

Gottfried Linder wurde 1841 geboren. Er besuchte das Untergymnasium in Ehingen bis zum 15. Lebensjahr und durfte anschließend eine musikalische Ausbildung in Stuttgart und München absolvieren. Nach seinem Studium war er Lehrer, später Professor für Klavier am Stuttgarter Konservatorium. Gleichzeitig betätigte er sich als Komponist und wurde Musiklehrer von Herzogin Wera am Württembergischen Königlichen Hof, wo auch die königliche Hofkapelle seine Werke aufführte.


Zum 100. Todesjahr Gottfried Linders werden seine Werke nun auch in seiner Heimat erklingen.
Die Sopranistin Vero Miller stammt aus Öpfingen. Sie studierte Gesang an der Musikhochschule Karlsruhe und an der Theaterakademie August Everding sowie an der Hochschule für Musik und Theater in München. Die junge Mezzosopranistin erhielt schon eine stolze Reihe von Preisen und Auszeichnungen. Ihr jüngster Erfolg ist der 2. Preis beim Internationalen Gesangswettbewerb in Köln.
Der Pianist Wolfgang Weller studierte Klavier an den Musikhochschulen in München und Freiburg. Er leitet die Musikschule Raum Munderkingen und ist ein gefragter Musikpädagoge.
Er ist Gründer der Öpfinger Schlosskonzerte und betreut diese seit zwanzig Jahren als Organisator und künstlerischer Leiter. Sein Repertoire als Pianist ist immens. Er komponierte ca. 400 Klavierwerke, Lieder, Chöre und Kammermusik. Seit vielen Jahren beschäftigt er sich mit den noch bekannten Teilen aus Gottfried Linders Œuvre.

Bildnachweis: Vero Miller: © Farina Grieb, Wolfgang Weller: © Wolfgang Weller

Tickets hier >>>

Nov
10
Eröffnungsveranstaltung in der evang. Stadtkirche Ökumenischer Gottesdienst
10.11.2018 um 18:00 Uhr
Veranstalter: Förderkreis für Kirchenmusik Ehingen e.V.
Ort: Evangelische Stadtkirche

 Eröffnungsveranstaltung in der evangelischen Stadtkirche Ökumenischer Gottesdienst
Mit Beteiligung von Kantor Christoph Mehner, der Kantorei Ehingen sowie Mitgliedern des Mitteldeutschen Kammerorchsters
danach Bewirtung im Jugendheim
 
 

 

Nov
10
Ökumenische Kirchenmusiktage 2018
10.11.2018 um 20:00 Uhr
Veranstalter: Förderkreis für Kirchenmusik Ehingen e.V.
Ort: Stadtpfarrkirche St. Blasius

Orgelkonzert für vier Hände und vier Füße
Giuliana Maccaroni und Martino Porcile (Pesaro) spielen Operntranskriptionen

Nov
11
Ökumenische Kirchenmusiktage 2018
11.11.2018 um 17:00 Uhr
Veranstalter: Förderkreis für Kirchenmusik Ehingen e.V.
Ort: Evangelische Stadtkirche

J.S. Bach, Violinkonzert E-Dur BWV 1042
W.A. Mozart, Salzburger Symphonie KV 136
A. Vivaldi, Die vier Jahreszeiten
Mitglieder des Mitteldeutschen Kammerorchesters
Prof. Andreas Hartmann, Violine
Leitung: Christoph Mehner

Nov
17
Ökumenische Kirchenmusiktage 2018
17.11.2018 um 20:00 Uhr
Veranstalter: Förderkreis für Kirchenmusik Ehingen e.V.
Ort: Stadtpfarrkirche St. Blasius

"Bach und mehr" - Ein Crossover von, mit und über Bach Jazztrio Olaf Kordes, Barockorchester "collegium musicum Stuttgart".  Chor der Stadtpfarrkirche St. Blasius, Leitung KMD Volker Linz

Nov
18
Ökumenische Kirchenmusiktage 2018
18.11.2018 um 19:00 Uhr
Veranstalter: Förderkreis für Kirchenmusik Ehingen e.V.
Ort: Konviktskirche Ehingen

Im Rahmen der Abendmesse  Heinrich Schütz, Musikalische Exequien
Sarah Pflug und Jutta Seidel, Sopran,  Jennifer Bachmann, Alt,  Jürgen Joos, Tenor
Alexander Lock und Michael Locher, Bass   Chor von St. Michael
Streicherensemble des Johann-Vanotti-Gymnasiums – Leitung: Gabriele Lang
            Gesamtleitung: Wolfgang Gentner

Einträge insgesamt: 30
1   |   2   |   3      »      

musiksommer ehingen 2018

Besuchen Sie die sommerlich heitere Konzertreihe, die jährlich im Sommer die Stadt belebt.
Der nächste Ehinger musiksommer findet vom 15. Juni bis 01. Juli 2018 statt.

Anzeigen:
Suchtext:

Keine Termine gefunden
Für die aktuellen Suchkriterien wurden leider keinen Termine gefunden - bitte wählen Sie erneut aus.

Jazztage

Immer am zweiten Wochenende im Oktober ist die gesamte Stadt Bühne der internationalen Jazzszene. Die Jazztage veranstaltet der Jazzclub Ehingen mit Unterstützung der Stadt. Zwei Konzerte, Live-Jazz der unterschiedlichsten Stilrichtungen in verschiedenen Gaststätten, ein Jazzgottesdienst und eine anschließende Jazz-Matinee stehen alljährlich auf dem Programm.

Hier geht's weiter zur Homepage des Jazzclubs Ehingen.

Weitere Informationen

Kirchenmusik

Hier finden Sie Informationen zur Kirchenmusik in Ehingen.

Kontakt Kulturamt

Kulturamt
Franziskanerkloster
Spitalstraße 30
89584 Ehingen

Telefon 07391 503-503
Fax 07391 503-555
E-Mail schreiben
www.kulturamt-ehingen.de