Stadt Ehingen

Seitenbereiche

Volltextsuche

Suche

Suchlupe
Veranstaltungs-
kalender
Stadtplan Language
Navigation

Seiteninhalt

"Von Ehingern für Ehinger" - Zehn Jahre Bürgerstiftung

Die Bürgerstiftung Ehingen feierte am 22. März ihr zehnjähriges Bestehen. In der öffentlichen Sitzung des Gemeinderats der Stadt Ehingen (Donau) vom 14. Dezember 2006 wurde beschlossen, dass die Stadt Ehingen die "Bürgerstiftung Ehingen" als rechtsfähige kommunale Stiftung des bürgerlichen Rechts errichtet. Dazu hat sie ein anfängliches Stiftungskapital von 100 000 Euro eingebracht. Durch das Regierungspräsidium Tübingen als Stiftungsbehörde wurde die Stiftung mit Schreiben vom 22. März 2007 als rechtsfähig anerkannt. Bereits bis Ende 2007 belief sich das Stiftungsvermögen auf rund 110 000 Euro und wuchs bis Ende 2016 auf stolze rund 400 000 Euro an.

Die Ehinger Bürgerstiftung konnte sich in der jüngeren Vergangenheit an zwei großzügigen Zustiftungen erfreuen. Zum einen war dies eine finanzielle Zustiftung in Höhe von 5000 Euro, was zu einer nachhaltigen Steigerung der Erträge führt und somit für langfristige Stabilität sorgt. Darüber hinaus wurde die Bürgerstiftung mit einer Zustiftung eines bebauten Grundstücks im Stadtgebiet bedacht. Zuwendungen dieser Art und Höhe sind nicht selbstverständlich und zeugen von einer enorm großen Verbundenheit der Zustifter mit der Stadt Ehingen und ihrer Bürgerinnen und Bürger. Die Bürgerstiftung möchte sich auch auf diesem Wege bei den Zustiftern bedanken. Dieses uneigennützige Handeln stellt sicher, dass die nachkommenden Generationen in Ehingen stetig und andauernd von den daraus erzielten Erträgen profitieren werden. Zustiftungen fließen direkt in das Stiftungsvermögen.

Erträge aus diesem Stiftungsvermögen können dann an gemeinnützige Projekte ausgeschüttet werden. Zuletzt erhielt der Ehinger Tafelladen eine finanzielle Unterstützung von 10 000 Euro. Die Bürgerstiftung unterstützt gemeinnützige Vorhaben in der Stadt Ehingen. Dem Motto "Von Bürgern für Bürger" getreu werden dem Stiftungszweck nach Projekte für die Allgemeinheit in den Bereichen Bildung und Erziehung, Kunst und Kultur, Wissenschaft und Forschung, Sport und soziale und mildtätige Zwecke gefördert. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf der Förderung der Jugend.
 
INFO: Ist es auch Ihr Anliegen etwas Dauerhaftes und Bleibendes zu gestalten, womit anderen Menschen oder Einrichtungen geholfen werden kann? Weitere Informationen über die Bürgerstiftung Ehingen und die Möglichkeit zur Unterstützung erhalten Sie unter www.ehingen.de in der Kategorie "Stadt & Bürger" unter "Leben & Wohnen".

Weitere Informationen