Stadt Ehingen

Seitenbereiche

Volltextsuche

Suche

Suchlupe
Veranstaltungs-
kalender
Stadtplan Tickethotline Language
Navigation

Seiteninhalt

Schulsozialarbeit

In allen Kernstadtschulen in Trägerschaft der Stadt Ehingen sowie im Bedarfsfall in den Teilortschulen ist das Angebot der Schulsozialarbeit installiert. Die Schulsozialarbeit wird von unserem Partner, dem Oberlin e.V., der bereits seit vielen Jahren in diesem Arbeitsfeld tätig ist, durchgeführt.

Was kann Soziale Arbeit an Schulen leisten?

  • Einzelhilfe und Beratung in individuellen Problemlagen bei den verschiedensten Themen (Schulschwierigkeiten, Konflikte, etc.), die gleichermaßen von Schülerinnen und Schülern, Eltern und Lehrerinnen und Lehrern genutzt werden kann

  • Sozialpädagogische Gruppenarbeit, Projekte und Arbeit mit Schulklassen, z.B. zur Förderung sozialer Kompetenzen und Konfliktfähigkeit

  • Stärkung der inner- und außerschulische Vernetzung mit anderen Akteuren in der Schule und im Gemeinwesen

Kontakt zur Schulsozialarbeit

Schülerinnen und Schüler sowie Eltern können sich direkt an die Schulsozialarbeit wenden oder werden von Lehrerinnen und Lehrern vermittelt.

Grundschule im Alten Konvikt und Realschule

Kontakt: Angelika Weber
Telefon: 0731 85074763
E-Mail schreiben

 


Längenfeld- und Hermann-Gmeiner-Schule

Kontakt: Marianne Merkle
Festnetz ohne AB: 07391 7092200
Mobil: 0731 85074766
E-Mail schreiben

Kontakt: Ann-Christin Schubert
Festnetz ohne AB: 0731 850 74 729
E-Mail schreiben

 


Michel-Buck-Schule

Kontakt: Kay Kählig
Telefon: 0731 85074740
E-Mail schreiben

Kontakt: Svetlana Roth
Telefon: 0731 85074764
E-Mail schreiben

 

 

 


Johann-Vanotti-Gymnasium

Kay Kählig 
Telefon: 0731 85074740
E-Mail schreiben

Svetlana Roth
Telefon: 0731 85074764
E-Mail schreiben

 

Weitere Informationen