Stadt Ehingen

Seitenbereiche

Volltextsuche

Suche

Suchlupe
Veranstaltungs-
kalender
Stadtplan Language
Navigation

Seiteninhalt

Ehingen aktuell - Presseberichte

Musiksommer Ehingen

[Artikel vom 10.04.2019]

Der Musiksommer Ehingen präsentiert sich auch 2019 bereits zum 24. Mal und ist weit über die Region hinaus bekannt. Acht Veranstaltungen mit lokalen, nationalen und internationalen Künstlerinnen und Künstlern laden zu einem vielfältigen und abwechslungsreichen Programm ein.

Eröffnet wird der diesjährige musiksommer am 19. Mai mit der Aufführung des biblischen Dramas "Le Roi David - König David" mit Kompositionen von Arthur Honegger und Texten von René Morax unter der Gesamtleitung von Wolfgang Gentner.

Beste Unterhaltung für kleine und große Zuschauer verspricht die Junge Ulmer Bühne am 20. Mai mit dem Live-Hörspiel "Das kleine Gespenst" nach dem Kinderbuchklassiker von Otfried Preußler für Vorschulkinder sowie Schülerinnen und Schüler bis Klasse vier.

Die Außenanlagen des Franziskanerklosters bilden am 22. Mai die stimmungsvolle Kulisse für die traditionelle Chorserenade mit Ehinger Chören und dem Bläserquintett der Stadtkapelle Ehingen. Bei Regen findet die Veranstaltung in der Lindenhalle statt.

Am Mittwoch, 24. Mai, gastiert "Spark - Die klassische Band" mit ihrem aktuellen Programm "On the Dancefloor" in der Lindenhalle. Das ECHO-prämierte Ensemble spannt einen weiten Bogen von Barock und Rokoko über Klassik und Romantik bis zu den wilden Zwanzigern und der Disco-Ära, von Ballettmusik eines Wolfgang Amadeus Mozart bis zu den wuchtigen Technobeats der Neuzeit.

Am 26. Mai führen die Cantemus Frauenstimmen Ehingen und der Silcherchor Donau-Bussen unter der Leitung von Peter Schmitz das Oratorium "Der Rose Pilgerfahrt" von Robert Schumann nach einer Dichtung von Moritz Horn in der Lindenhalle auf.

Ein weiterer Höhepunkt des diesjährigen musiksommers ist das Benefizkonzert des Rotary Clubs Ehingen-Alb-Donau am 29. Mai. Mit Sophie Pacini und Clemens Gordon erleben Sie ein hochkarätiges Konzert mit zwei herausragenden Musikern ihrer Generation. Der Reinerlös kommt dem Hospiz St. Martinus Alb-Donau in Kirchbierlingen zugute.

Deutschlands lustigste A-cappella-Band "Die Füenf" sorgen am 31. Mai mit ihrem aktuellen Programm "005 im Dienste ihrer Mayonnaise, Sing und Unsing - Die neue Show!" für ein weiteres Highlight des diesjährigen musiksommers.

Das Abschlusskonzert am 2. Juni gestaltet das renommierte Stuttgarter Kammerorchester unter der Leitung von Konzertmeisterin Susanne von Gutzeit mit Werken von W. A. Mozart, E. Grieg und P. H. Nordgren. Die gefeierte Pianistin Katharina Schlenker begleitet das Orchester am Klavier.
 
Weitere Informationen finden Sie unter www.musiksommer-ehingen.de.

Am 24. Mai gastiert
Am 24. Mai gastiert "Spark - Die klassische Band" in der Lindenhalle, Foto: Gregor Hohenberg.

Weitere Informationen

Kontakt Pressestelle

Pressestelle
der Stadt Ehingen (Donau)
Marktplatz 1
89584 Ehingen (Donau)
Telefon 07391 503-223
Fax 07391 503-4223
E-Mail-schreiben

Archiv - Ehingen Presseberichte

Hier können Sie das Archiv der Berichte aus "Ehingen aktuell" aufrufen.