Stadt Ehingen

Seitenbereiche

Volltextsuche

Suche

Suchlupe
Terminbuchung
Bürgerbüro
Veranstaltungs-
kalender
Stadtplan Tickethotline Amtliche Be-
kantmachungen
Navigation

Seiteninhalt

Austausch alte Pumpe durch Hocheffizienzpumpe im städtischen Freibad Ehingen

Projektförderung

Das Projekt "KSI: Austausch alte Pumpe durch Hocheffizienzpumpe im städtischen Freibad Ehingen" wird gefördert vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages.

Die Abwicklung des Förderprojekts erfolgt über den Projektträger Jülich.

Förderkennzeichen: 03K11743

Laufzeit: 01.08.2019 bis 31.07.2020

Ziel und Inhalt:

Dauerhafte Energieeinsparung durch den Austausch auf eine Hocheffizienzpumpe.

Das städtische Freibad gilt als attraktiver Freizeitort. Deshalb ist es umso wichtiger, unter den Aspekten der CO² Einsparung den Badebetrieb stetig aufrecht zu erhalten.

Durch den Austausch der Pumpe wird der Energieverbrauch um ca. 35% reduziert. Dies entspricht einer CO²-Einsparung von 174 Tonnen über die gesamte Lebensdauer.
 
Ansprechpartner: Herr Häring


Hier kommen Sie auf die Seite von BMU zum Thema Klimaschutz.

Hier kommen Sie auf die Seite des PtJ zum Thema Klimaschutz.

Weitere Informationen

Versorgungs- und Verkehrsbetrieb

vve
Frank Häring
Marktplatz 1
89584 Ehingen (Donau)

Telefon 07391 503-152
Fax 07391 503-4152
E-Mail schreiben